Auf ein Bier und eine Bratwurst mit unseren Kandidaten!

Trotz Regen und Unwetterwarnung haben rund 90 Arnstädter den Weg zu unserer After-Work-Party heute in der Zimmerstraße gefunden und das Gespräch mit unserem Bürgermeister Frank Spilling, André Lange und unseren Kandidaten für den Stadtrat und Kreistag gesucht. Vielen Dank für die vielen Anregungen, guten Fragen und den Zuspruch zur Wahl am Sonntag.Bitte suchen Sie auch in […]

Wie geht’s weiter mit unserem Neutorturm?

Auf Antrag der CDU hat der Bürgermeister heute im Stadtrat zum aktuellen Sachstand berichtet. Nachdem am Brandtag, Sonntag den 14.4.24, 60 Feuerwehrleute, 20 Mitarbeiter des THW und 30 Polizisten im Einsatz waren, um das Schlimmste zu verhindern, zeichnet sich langsam ein klares Bild. Zwischenzeitlich ist der Turm eingerüstet, um den Gutachtern und später den Brandsanierern […]

Wir leisten einen Beitrag zum Wiederaufbau

Der Schock sitzt noch tief. Eines unserer Wahrzeichen haben die Flammen enthauptet. Dank des schnellen Eingreifens unserer Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Unsere Stadtratskandidaten haben beschlossen, keine zweite Plakatwelle im Mai wie ursprünglich geplant zu starten, sondern das Geld für den Wiederaufbau unseres Neutorturmes zu spenden. Sie können diesen Beitrag und weitere Meldungen auch auf […]

Wir wollen eine Huberts-Triebel-Halle in Arnstadt

Wir schlagen vor, als Andenken an den dieses Jahr verstorbenen Hubertus Triebel die Turnhalle, in der Hochsprung mit Musik stattgefunden hat, in Hubertus-Triebel-Halle umzubenennen. Das weltbekannte Hochsprung-Meeting, das Hubertus Triebel im Jahr 1977 gegründet hat, hat Arnstadt dank seines unermüdlichen Einsatzes 38 Jahre lang jedes Jahr für einige Tage zum Zentrum der Elite der Leichtathletik […]

Quartiersrundgang Rabenhold / Kübelberg

Freitag war der Bürgermeister im Quartier Rabenhold und Kübelberg unterwegs, um mit den Anwohnern ins Gespräch zu kommen. Auch wir waren dabei und nahmen zahlreiche Anregungen mit. So ging es um eine Beleuchtung des Zebrastreifens Gehrener Straße / Finkenweg, um die Abpollerung des Fußwegs „Hohle“, um Fußgänger und Radfahrer vor PKWs zu schützen, die hier […]

Aktueller Stand Baustelle Bierweg

Hier ein aktuelles Bild der Baustelle am Bierweg. Die alte Brücke ist bereits abgerissen, eine Behelfsquerung für Fußgänger und Radfahrer ist eingerichtet. Bis Ende des Jahres sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Hoffentlich hält auch die neue Brücke wieder knapp 100 Jahre. Sie können diesen Beitrag und weitere Meldungen auch auf Facebook lesen.

Haushalt 2024 ist auf den Weg gebracht

𝗡𝗲𝘂𝗲𝘀 𝗮𝘂𝘀 𝗱𝗲𝗺 𝗦𝘁𝗮𝗱𝘁𝗿𝗮𝘁 – 𝗛𝗮𝘂𝘀𝗵𝗮𝗹𝘁 𝗶𝘀𝘁 𝗮𝘂𝗳 𝗱𝗲𝗻 𝗪𝗲𝗴 𝗴𝗲𝗯𝗿𝗮𝗰𝗵𝘁In der heutigen Stadtratssitzung wurde der Haushalt für das neue Jahr auf dem Weg gebracht.Zahlreiche Baumaßnahmen sind in 2024 geplant. Dazu zählen unter anderem die Brücke am Bierweg, die Freifläche hinterm Rathaus, die Brücke am Hainfeld in Angelhausen sowie ein neuer Spielplatz auf der Alteburg. […]

Parkflächen für Obertunk und Friedhof

Gestern fand im Rathaus die Sitzung des Finanz-Ausschusses statt, in der auch Änderungsanträge der Fraktionen zum städtischen Haushalt behandelt wurden. Einer unserer Anträge lautet:Die Stadtverwaltung richtet auf dem Grundstück des städtischen Baubetriebshofes Parkplätze ein. Im Moment werden die Grundstücke am Obertunk bei Sportveranstaltungen zugeparkt. Begründung: Mit dem Bau des Feuerwehrgerätehauses sind Parkflächen am nördlichen Eingang des […]

Neues Sozialgebäude für den Sportplatz Obertunk

Im April war Baubeginn, heute wurde eingeweiht: die Vereine SV09, SG Motor und ESV Lok Arnstadt haben ab sofort ein neues Sozialgebäude am Obertunk mit Umkleiden, Sanitäreinheiten und Vereinsraum.Bürgermeister Frank Spilling sagte zur Übergabe, dass dieses Gebäude auch ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber den Sportlern und Ehrenamtlichen sei.Bürgermeister Spilling weiter wörtlich: „Im April 2022 zum […]

Lärmschutz für Marlishausen

𝗧𝗵𝗲𝗺𝗮: 𝗟ä𝗿𝗺𝘀𝗰𝗵𝘂𝘁𝘇 𝗠𝗮𝗿𝗹𝗶𝘀𝗵𝗮𝘂𝘀𝗲𝗻Der Ortsteil Marlishausen ist besonders von Geräuschen der Autobahn 71 und der ICE-Strecke betroffen. Von Anwohnern sind wir bereits letztes Jahr darauf angesprochen worden, welche Lärmschutzmaßnahmen möglich sein könnten, um einen noch besseren Schutz der Bewohner zu erreichen. Wir haben uns darauf hin an die Stadtverwaltung gewendet und zur Antwort bekommen, dass ein […]